Dieses Jahr hat Herr Andritter den Garten unter seiner Aufsicht. In den letzten Jahren war er noch als Zweitbesetzung bei Frau Dreier, die in diesem Jahr im Alter von 70 Jahren aufgehört hat. Dafür nochmal vielen Dank. (Ich habe viel gelernt und hoffe ich kann es gernauso umsetzen ;-))

►Kartoffeln pflanzen mit Herrn Saggau (19.05.2016)

Herr Saggau, der ortsansässige Bauer, half uns in diesem Jahr wieder das Feld neben unserem Schulgarten zu bestellen. Mit seinem Trecker pflügte er den Acker einmal um und zerkleinerte dann auch die Erde, damit wir die Kartoffeln besser setzen konnten.

In einem kleinen Kreis erklärte Herr Saggau die heutige Garten-AG Stunde. Als Unterstützung waren Frau Kobel, die Oma von Simon Kobel aus der 2a, und Herr Semleit, der Papa von Hagen (2a) und Thorge (4b), mit dabei. Vielen vielen Dank an die beiden.

Wie zu früheren Zeiten durften die Kinder selber einmal mit einer Egge den Boden auflockern. Da kam so mancher ins Schwitzen.

   

Überall wurde gegraben, gesät, festgetreten ...

        

Der Trecker blieb aber aus... alles per Hand...